Der SMART DATA BLOG

Home

Responsible AI

Content in Context

Data-Driven Business

CONTEXTCLOUD Teil 3 – die 5 besten KI-Anwendungen im Content Marketing

von 22. August 2022Data-Driven Business

Wie smarte Metadaten zu einer nachhaltig erfolgreichen Content Strategie verhelfen

Im diesem dritten Artikel zeigen wir Ihnen, wie Sie die mit den Analysen der CONTEXTCLOUD gewonnenen Erkenntnisse zur Umsetzung einer nachhaltigen Content Strategie einsetzen können. Damit gestalten Sie Ihre Vermarktungsstrategie dauerhaft erfolgreich.

Wir gewähren einen Einblick, wie mithilfe der CONTEXTCLOUD führende Publisher ihre Werbevermarktung optimieren und neue Produkte kreieren. Außerdem zeigen wir, wie dazu die intelligent aufbereitete Metadaten in Ihren Publishing-Workflow eingebunden werden können, um Content kundenzentriert zu gestalten. Das alles erklären wir anhand von 5 KI-Anwendungen im Content Marketing auf Basis der CONTEXTCLOUD Big Data-Analysen.

Content Planung

Die Basis einer systematisch entwickelten Content Strategie ist die datengestützte Identifikation der richtigen Zielgruppen und eines auf diese optimierten Themenmixes. Nur durch die Erstellung einer Strategie mit Weitsicht, also unter Berücksichtigung des gesamten Marktes, kann eine kundenzentrierte Content Strategie gelingen. Die Vorgehensweise haben wir in den letzten zwei Artikeln der Serie zu unserer KI-Plattform CONTEXTCLOUD aufgezeigt. Die verschiedenen Analysen der Software bieten einmalige Einblicke und Sichtweisen in und auf den eigenen Content, aber auch den gesamten Wettbewerb und Markt. Sie dienen daher der datengestützten Konzeption einer nachhaltigen 360° Content Strategie.

Doch die Möglichkeiten mit den Lösungen der CONTEXTCLOUD sind damit noch nicht erschöpft: Es gibt noch etliche weitere Schritte, wie die mächtigen KI-Analysen der moresophy Marketingexperten entlang des Publishingprozesses unterstützen.

Einige dieser Lösungen stellen wir in aller Kürze dar:

Die besten KI-Anwendungen mit den Smart Data der CONTEXTCLOUD

Content Optimierung

Die Auswahl des optimalen Themenmixes basiert jetzt nicht mehr auf einem Bauchgefühl. Sondern auf validen Analysen, die aus umfassenden Daten automatisiert generiert wurde. Die CONTEXTCLOUD kann nicht nur im Gestalten des zukünftigen Themenmixes unterstützen, sondern auch durch die Optimierung des schon veröffentlichten Contents Ihrer Sichtbarkeit und Relevanz im Netz einen ganz neuen Schub geben (vgl. hierzu auch weitere Eigenschaften hochwertigen Contents: Das Content-ABC by MORESOPHY).

Deutliches Verbesserungspotenzial der Relevanz des Contents für die Zielgruppen und damit der Positionierung der Suchmaschinen (also SEO) liegt in der Optimierung des schon vorhandenen Contents. Unsere intelligenten Services können Ihren gesamten Content im Handumdrehen analysieren und bewerten. Die erste Bewertung Ihres Inhaltes betrifft das verwendete Vokabular und die Art des geschriebenen Textes. Vereinfacht gesagt: Nicht nur der Kontext, sondern auch die verwendete Sprache, also Syntax, Vokabular etc., lässt Rückschlüsse auf die Zielgruppe zu. Mit anderen Worten gesagt, bedeutet es, dass je nachdem wie ein Artikel geschrieben ist, er unterschiedliche Menschen erreicht.

Mit Hilfe der zeitgleich durchgeführten Zielgruppen-Analyse können Sie sich relevante Keywords zu Ihrem Thema pro Zielgruppe anzeigen lassen. Indem Sie Ihren Text hinsichtlich der Verwendung dieser ermittelten Wörter verändern, haben Sie die Chance, dass Ihr Content von den Zielgruppen entdeckt wird, die Sie erreichen möchten.

Kundenzentrierte Produkte und Content

Als Professional Publisher sollten Sie für einen kundenzentrierten Ansatz die klassischen Grenzen der Produkte auflösen.

Prof. Dr. Heiko Beier

Ein weiterer wichtiger Einsatz der KI-Lösungen der moresophy besteht in der Verwendung der Analysen als Recommendation-System. Dadurch, dass die KI im Vorfeld einen vollumfänglichen Wissensgraphen, sprich ein umfassendes Wissen über die einzelnen Themen und deren Verschränkungen untereinander aufgebaut hat, weiß sie ganz genau, in welchen weitere Bereichen das jeweilige Thema eine Rolle spielt. Es werden automatisiert ähnliche und thematisch passende Themen oder Produkte in den Fokus des Nutzers gerückt. Dadurch können klassische Produktgrenzen abgebaut und Kundeninteressen klarer angesprochen werden.

Ein einfaches Beispiel: Sie sind Hersteller von Elektrokabeln. Ihr Marketingteam schreibt Texte über die Isolierung der Kabel und würde klassischerweise ähnliche Artikel oder weiterführende Themen verlinken. Eingebunden in das präferierte Content Creation Tool oder das CMS, z.B. SiteFusion, schlägt die KI während des Schreibprozesses nicht nur vor, über Themen rund um Elektrosicherheit zu schreiben, sondern beispielweise auch über Themen wie „Arbeitsschutz“ oder „Immobilien“. Es werden also bestehende Produktgrenzen aufgelöst und das externe Wissen in den Redaktionsprozess integriert.

Die möglichen Ansätze am Beispiel der „Isolierung“

Das Wissen über den vorhandenen Content, gepaart mit dem Weltwissen der KI kann in einer smarten Suchanwendung den Kunden genau das vorschlagen, was sie wirklich benötigen – und Sie Ihnen auch sicher liefern können. Also endlich eine Suche, die den Kunden versteht. Ein enorm wichtiger Schritt in Richtung Kundenzentrierung und Kundenzufriedenheit.

Durch die Integration dieser Daten in die Suchprozesse der eigenen Seiten und Portale und dem daraus resultierenden Vorschlagswesen werden Nutzerinteressen zusätzlich in entsprechende Richtungen kanalisiert und somit auch länger auf Ihrer Seite gehalten.

Werbevermarktung

Das Potenzial der intelligent verknüpften Daten reicht weit über die Erstellung einer Content Strategie hinaus. In der Vermarktung Ihrer Inhalte kann die KI Informationen über den Grad der Relevanz Ihrer Werbung zu den Inhalten der Webseite, auf der diese ausgespielt werden soll, liefern. So kann etwa gezielt auf Seiten mit einem hohen kontextuellen Bezug die jeweilige Werbung integriert werden. Dies ist das langjährige Geschäftskonzept unserer Tochterfirma relemind. Der positive Effekt auf die Wirkung der Werbung auf den Nutzer ist immens. Auch Google hat das mittlerweile verstanden und plant diesen Lösungsansatz umzusetzen.

Auf Basis des Kontextverständnisses können Sie Bereiche ausfindig machen, in welchen die Akzeptanz für Werbung Ihrer Produkte besonders hoch ist und die Nutzer der Webseiten potenziellen Mehrwert aus Ihrer Vermarktung ziehen können.

Besonders interessant an diesem Ansatz ist, dass ohne jegliche Third Party Data oder Nutzertracking, interessensspezifische Werbung ausgespielt werden kann.

Übergreifendes Datenmanagement

Die Flexibilität der KI-Plattform CONTEXTCLOUD ist ihr großer Vorteil. Sie kann beliebig erweitert und angepasst werden. Spezifisch auf Ihre Systemwelt. So können all diese Erkenntnisse vollautomatisiert über verschiedene Schnittstellen bereitgestellt werden, um Ihren gesamten Publishingprozess zu unterstützen. Sie erhalten eine fortwährende, systematische Analyse Ihrer eigenen Inhalte und zusätzlich die Anreicherung um weitere im Kontext relevante Perspektiven.

Die intelligente Datenleitzentrale

In den meisten Fällen sind die einzelnen Anwendungen eines Unternehmens Insellösungen, sie kommunizieren also nicht miteinander. Doch die moresophy verfolgt einen ganzheitlichen Ansatz: Mit übergreifendem Datenmanagement in Form einer intelligenten Datenleitzentrale wird eine übergeordnete Meta-Ebene installiert. Diese ermöglicht eine holistische Steuerung aller unternehmensrelevanter Prozesse. Sie reicht von Planung und Kreation, bis hin zu Auslieferung und Performance-Tracking. Damit entsteht ein Management-Dashboard, welches den Status eines gesamten Unternehmens abbilden kann.

Die Datenleitzentrale der MORESOPHY

Lassen Sie sich gerne über Ihre individuelle Datenleitzentrale beraten: Schreiben Sie uns.

Lesen Sie die anderen Teile der CONTEXTCLOUD-Reihe:

Teil 1 lesen

Teil 2 lesen

Autor

David Stülpnagel

David Stülpnagel

David Stülpnagel kommt aus der Betriebswirtschaft und ist Data Experience Manager bei der MORESOPHY. Er ist das Bindeglied zwischen Technik und Anwendung und ist für die Kunden- und Partnerbetreuung zuständig. Er fokussiert sich auf die anwendungsbezogenen Use Cases.

Diskutieren Sie mit uns.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Beiträge

Connect

Nutzen Sie Ihre Daten

Treten Sie mit uns in Kontakt und lassen Sie sich von den unzähligen erfolgreichen Use Cases überzeugen. Gerne findet die MORESOPHY eine passgenaue Lösung, wie wir nachhaltig Ihr Geschäftskonzept erfolgreicher machen können.

FOLLOW

Folgen Sie uns

Gerne können Sie unseren Updates und Neuigkeiten auch auf folgenden Social Media Plattformen verfolgen: